skip to Main Content

Was muss ich in Deutschland beachten, wenn ich Google Analytics verwende?

Für den datenschutzkonformen Einsatz von Google Analytics in Deutschland gibt es klare Vorgaben, die ein Webmaster einzuhalten hat. So müssen zum Beispiel die IP-Adressen der Besucher anonymisiert werden. Jeder Besucher Deiner Website besitzt eine eindeutige IP Adresse. Damit der Besucher sich Anonym auf Deiner Website bewegen kann, muss Google Analytics so eingestellt werden, dass der Besucher nicht zurückverfolgt werden kann. Google selbst stellt Dir dafür Hilfe zur Verfügung. Der eingebettete Tracking-Code von Google Analytics muss mit „anonymizeIp“ erweitert werden. Zusätzlich muss dem Besucher die Möglichkeit des Widerspruches gegen das Erfassen der Benutzerdaten eingeräumt werden. Hierbei muss ein Link zum Deaktivierungs-Add-on und Opt-Out-Cookies auf der Webseite installiert werden. Auch muss in der Datenschutzerklärung die Nutzung von Google Analytics mit angegeben werden. Weitere nützliche Informationen findest Du auf der Website von eRecht24.

Back To Top