skip to Main Content

Was ist der Unterschied zwischen Maximalem CPC und Tatsächlichem CPC?

Der Maximale Cost-per-Click (CPC) ist der Betrag, den du bereit bist zu zahlen, damit Google deine Anzeige anzeigt. Dieser Betrag kann unterschiedlich zum tatsächlichen Cost-per-Click sein. Im Grunde genommen muss der tatsächliche CPC nur 1 Cent höher sein als eine qualitative gleiche Anzeige, um den Zuschlag zu erhalten. Natürlich spielen hier noch weitere Voraussetzungen im Google Algorithmus eine Rolle.

Bietet eine quasi identische Anzeige 3,00 €, so musst du 3,01 € zahlen um deinen Platz zu erhalten. Dabei ist es egal, ob dein Maximaler Cost-per-Click 4,00 € oder 10,00 € ist. Dein Tatsächlicher CPC ist somit 3,01 €.

Back To Top