skip to Main Content

Warum sollte man auf Pop-up-Fenster bei mobilen Geräten verzichten?

Wer kennt sie nicht, die meist nervigen Pop-up-Fenster auf einer Internetseite?  Doch aus der Sicht von SEO gibt es bei Pop-up-Fenster einiges zu beachten.  Google bewertet immer stärker die mobile Ansicht einer Website.  Gerade auf Smartphones sind Pop-up-Fenster sehr störend und behindern die Usability auf der Website. Google hat dies erkannt und bewertet die Nutzung von Pop-up-Fenster beim Ranking negativ. In den „Search Quality Rating Guidelines“ weist Google extra darauf hin. Seitenbetreiber einer Internetseite sollten bei der Verwendung eines Pop-up-Fensters darauf achten, dass Pop-ups auf mobilen Endgeräten deaktiviert sind. Beim Verzicht auf Pop-up-Fenster für mobile Geräte wird Ihre Website besser bei Google gelistet und Ihre Besucher werden auch zufriedener sein.

Back To Top