skip to Main Content

Warum kostet jeder Klick bei SEA Geld?

Die Suchmaschinenwerbung SEA „Search Engine Advertising“ ist ein Teil des Suchmaschinenmarketings SEM und gehört somit zum gesamten Online-Marketing. Diese Suchmaschinenwerbung beschreibt den Bereich der bezahlten Anzeigen bei den Suchmaschinen. Die SEA-Anzeigen werden auf den Ergebnisseiten (SERP) für bestimmt Keywords eingeblendet. Die Suchergebnisseiten setzen sich aus bezahlten und organischen (kostenlosen) Anzeigen zusammen. Du erkennst die bezahlten Einblendungen mit dem Hinweis „Anzeige“ bei Google und bei Bing. Die bekannteste Suchmaschinenwerbung ist von Google und heißt Google AdWords. Jeder Klick auf eine Google AdWords Anzeige kostet für den Werbetreibenden Geld. Oft spricht man auch von einem Klickpreis. Dieser Klickpreis ist nicht öffentlich sichtbar und richtet sich nach dem Suchvolumen des Keywords.

Back To Top