skip to Main Content

Warum darf ich meine Texte auf der Website nicht mit Keywords vollstopfen?

Immer wieder werden Webseiten von Google abgestraft, da diese Seiten einfach mit Keywords vollgestopft sind. Google analysiert die Seiten und kontrolliert die natürliche Keyworddichte der Texte. Google merkt, wenn ein Keyword übertrieben oft auf einer Seite verwendet wird. Diese verbotene Methode wird auch oft Keyword Stuffing oder Keyword Spamming genannt. Das Keyword Spamming schadet Deiner Seite beim Suchmaschinenranking. Achte bitte drauf, dass Deine Texte eine ganz natürliche Anzahl von Keywords enthält und dass Deine Keywords zum gesamten Text passen (Themenrelevanz).

Back To Top