skip to Main Content

Warum Admin als Benutzername nicht verwenden?

Einer der häufigsten Fehler den wir immer wieder begegnen, ist die Verwendung von „Admin“ als Standard Benutzername für den Login zum WordPress Backend. Ist der Benutzername bekannt, braucht der Angreifer nur noch das Passwort zu knacken. Daher ist es sehr wichtig, dass keine Kombination von Benutzername und Passwort mit Standard Wörtern benutzt werden.
Aktuelle WordPress Installationen schlagen sichere Passwörter vor. Nutzen Sie diese sinnvolle Funktion. Gleichzeitig raten wir unseren Kunden, mindestens einmal pro Jahr das Passwort zu ändern.

Back To Top