skip to Main Content

Welches sind die häufigsten SEO Fehler?

Die Domain
Zu lange Domainamen oder schlecht einprägsame Domainamen. Domainnamen mit Keywords oder neuen Top-Level-Domains haben laut Google keinen Einfluss auf das Ranking bei den Suchergebnissen. Domainname sollten so gewählt werde, dass diese kurz und leicht für den Benutzer zu merken sind. Ideal sind Namen einer eigenen Marke.

Der Title Tag
Der fehlende Title Tag oder einen Seitentitel wie z.B. „Willkommen“. Fehlende Keywords, zu lange oder zu kurze Title Tags.

Meta Description
Oft fehlt die Meta Description ganz oder hat nicht die richtige Textlänge. Auch fehlen oft die richtigen Keywords in der Beschreibung.

Die Bilder
Es ist kein Alt Tag am Bild vorhanden oder fehlende Keywords bei vorhandenen Alt Tags.
Der Dateiname ohne Keywords. Keine für das Web optimierte Bilder in der Dateigröße.

Die Überschriften
Fehlende Überschriften. Überschriften ohne die Verwendung des „H“ Tags. Überschriften ohne Keywords. Falsch angelegte Überschriften Struktur, d.h. Mehrfachverwendung des „H1“ Tags. Oder auf ein „H1“  Überschrift folgt eine „H3“.

Der Text Content
Viel zu wenig Text auf der Website. Website besteht fast nur aus Bilder. Die Rechtschreibung der Texte.

Die Keywords
Verwendung der falschen Keywords. Die Kunden verwenden ganz andere Keywords oder die gewählten Keywords haben ein zu geringes Suchvolumen bei den Suchmaschinen.

Back To Top